Musik-tuerkis
Banner-neu16
Geige5
Cello
Kontarbass-ausschnitt

 Streichinstrumente

Die Geige (Violine) spielt gerade in der Kammermusik eine dominierende Rolle, da ihre Variabilität im Klang und die individuelle Ausdruckskraft sie auszeichnet. Die für die Kinder ungewohnten Bewegungsabläufe erfordern ruhiges und intensives Üben. Spieltechnik und Tongebung wollen mit Geduld und Konzentrationerlernt werden.

Im allgemeinen wird der Schüler entsprechend seiner Größe mit einem “kleinen” Instrument (¼- oder ½- Instrument) beginnen. Nach dem Wechsel auf die ¾ Geige spielen die Kinder etwa ab dem 11. Lebensjahr auf einer ganzen Geige / Cello.
                                                                        
                                                                  - ab einem Alter von 6 Jahren
                                                                  - Einzel- und Gruppenunterricht

Die Bratsche (Viola) vertritt die Alt-Stimmlage innerhalb der Streichergruppe. Die Bauart der Bratsche entspricht die der Violine, nur dass ihr Korpus etwas größer ist. Die Maße sind unterschiedlich, es gibt sowohl ausgesprochen zierliche als auch große Bratschen. Die Bratsche liegt im Ton insgesamt eine Quinte tiefer als die Violine.


Das Violoncello liegt stimmlich noch tiefer und zwar zwischen Viola (Bratsche) und Violone (Kontrabass). Zum Erlernen des Instrumentes gelten im Prinzip die gleichen Kriterien wie für die Geige und Bratsche.    

                           - ab einem Alter von 6 Jahren
                           - Einzel- und Gruppenunterricht

Der Kontrabass (Violone) gehört auch zur vierköpfigen Familie der Streichinstrumente. Er entstand bereits vor über 450 Jahren und existierte anfangs sowohl in Violin- als auch in Gambenform. Durch die Verschmelzung dieser beiden Typen ist er uns bis heute erhalten geblieben. Sein Einsatz wird in sämtlichen Musikepochen seit dem 16. Jahrhundert gefordert ,anfangs nur als Fundamentinstrument, seit der Klassik jedoch auch als Melodieninstrument. Der Aufgabenbereich eines Kontrabassisten reicht von der klassischen Musik über Jazz, Rock, Pop bis hin zur Unterhaltungsmusik.

Sollte das Anfangsalter unter 10 Jahren liegen, ist es vorteilhaft, wenn die Konzentrationsfähigkeit überdurchschnittlich entwickelt ist.                         

                     - ab einem Alter von 10 Jahren -
                   - Einzel- und Gruppenunterricht

website design software
Home   Aktuelles   Fotogalerie   Unterricht   Ensembles   Wir über uns   Kleingedrucktes   Kontakt